Drei A-Team-Spieler für die U21

Aufmacherbild

U21-Teamchef Andreas Herzog kann für die EM-Qualispiele in Innsbruck gegen die Niederlande (6.10.) und Schottland (10.10.) mit Christopher Dibon, Christopher Drazan und Daniel Royer auf drei Spieler mit A-Team-Erfahrung zurückgreifen. Weiters stehen unter anderem Andreas Weimann (Aston Villa), Samuel Radlinger (Hannover) und Raphael Holzhauser (Stuttgart) im Aufgebot. Das U21-Team startete mit einem 4:1-Auswärtssieg (1.9.) gegen Luxemburg erfolgreich in die EM-Qualifikation.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen