Toller EM-Auftakt der ÖFB-U19

Aufmacherbild
 

ÖFB-U19 mit Sieg zum EM-Auftakt

Aufmacherbild
 

Es ist ein Auftakt nach Maß!

Die U19-Auswahl des ÖFB darf sich im ersten Spiel der Europameisterschaft über einen 3:1-Sieg gegen Gastgeber Ungarn freuen.

Es ist ein verdienter Erfolg der Mannschaft von Teamchef Andreas Heraf, die die Partie über weite Strecken dominiert und erst gegen Ende nachlässt.

Zwei schnelle Tore

Bereits in der 15. Minute gelingt den Österreichern die Führung. Valentin Grubeck wird im Strafraum gefoult und ManCity-Legionär Sinan Bytyqi verwandelt den Elfmeter souverän.

Nur drei Minuten später fällt auch schon das 2:0. LASK-Kicker Markus Blutsch hat viel Platz und nutzt diesen, um einen Flachschuss im kurzen Eck unterzubringen.

Michorl trifft per Freistoß

Die Ungarn finden in der ersten Hälfte indes nur eine große Chance vor - doch Bayern-Goalie Ivan Lucic kann sich beim Schuss von gergely Bobal auszeichnen (31.).


Nach der Pause legt die ÖFB-Elf einen Blitzstart hin und entscheidet das Spiel in der 48. Minute. Austrias Peter Michorl trifft mit seinem Freistoß aus 17 Metern genau ins lange Eck.

Schwache Schlussphase

Anschließend lässt die Heraf-Truppe allerdings ein wenig nach. Die Ungarn werden immer gefährlicher und treffen in der 60. Minute durch einen Kopfball des eingewechselten Szabolcs Varga.

In der Schlussphase der Partie zeigen die Österreicher immer wieder Unsicherheiten, doch die Gastgeber vergeben einige tolle Chancen.

Portugal fertigt Israel ab

Somit ist der ÖFB nach dem ersten Spieltag Zweiter der Tabelle. Portugal besiegt Israel nämlich im zweiten Spiel der Gruppe mit 3:0.

Am Dienstag (22. Juli) geht es, um 18 Uhr, in der zweiten Partie der Gruppenphase gegen Israel.

Ungarn - Österreich 1:3 (0:2)

Tore: Varga (60.) bzw. Bytyqi (15./Foulelfer), Blutsch (18.), Michorl (48.)

Ungarn: Hrabina - Talaber (46. Varga), Asztalos, D. Bobal, Tamas - Nemeth, D. Nagy, Kalmar - Farkas (77. Balogh), G. Bobal (54. Mervo), Medgyes

Österreich: Lucic - Rosenbichler, Lienhart, Lovric, Joppich - Blutsch, Rasner, Michorl, Horvath (88. Puchegger) - Bytyqi (92. Maderner) - Grubeck (78. Laimer)

 

Portugal - Israel 3:0 (1:0)

Tore: Marcos Lopes (39., 8.), Andre Silva (64.)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen