ÖFB-U19 souverän Gruppensieger

Aufmacherbild

Österreichs U19-Nationalmannschaft hält sich in der ersten Phase der EM-Qualifikation schadlos. Die Elf von Teamchef Manfred Zsak gewinnt auch das dritte Gruppenspiel und setzt sich gegen Ungarn 2:1 (1:0) durch. Die Tore für Rot-weiß-rot erzielen die beiden Austrianer Thomas Murg (18.), der zudem einen Elfmeter vergibt, und Bernhard Luxbacher (66.). Die Eliterunde, für die Österreich nach Siegen gegen Andorra (9:0) und Bulgarien (2:1) fix qualifiziert war, startet mit 28 Teams im Frühjahr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen