ÖFB-U19 mit Sieg zum EM-Auftakt

Aufmacherbild

Die ÖFB-U19 darf sich zum Auftakt in die EM über einen Sieg freuen. Die Mannschaft von Teamchef Andreas Heraf gewinnt gegen Gastgeber Ungarn mit 3:1. Sinan Bytyqi (15./Elfer) und Markus Blutsch (18.) sorgen für die frühe Führung. Drei Minuten nach dem Wiederanpfiff trifft Peter Michorl aus einem Freistoß. Der eingewechselte Szabolcs Varga leitet mit seinem Tor in der 60. Minute die erfolglose Schlussoffensive der Hausherren ein. Im zweiten Gruppenspiel besiegt Portugal Israel mit 3:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen