U17: Zsak hat "Funken Hoffnung"

Aufmacherbild
 

Österreichs U17-Nationalteam kämpft am Dienstag (16 Uhr) bei der EM im letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Bulgarien um die letzte Chance um den Aufstieg ins Viertelfinale. Dafür benötigt die Elf von Coach Manfred Zsak einen Sieg und gleichzeitig kroatische Schützenhilfe im Parallelspiel gegen Spanien: "Es gibt noch einen kleinen Funken Hoffnung. Zuerst müssen wir unseren Beitrag leisten und gegen Bulgarien drei Punkte holen. Das ist schwer genug." Spanien reicht bereits ein Remis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen