U17 spielt Remis gegen Irland

Aufmacherbild

Im zweiten Testspiel gegen Irland gibt es für Österreichs U17 ein besseres Ergebnis als das 1:2 am Dienstag. Im Gannon Park von Dublin trennt man sich 1:1. Österreich liegt zur Pause durch einen Treffer des Admiraners Stefan Posch (13.) in Führung, ehe man in der 56. Minute den Ausgleich hinnehmen muss. Zwischen 20. und 25.3. folgt in den Niederlanden die Qualifikation für die EM-Endrunde gegen den Gastgeber, Schweden und Frankreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen