U17-Team verliert zum EM-Auftakt

Aufmacherbild

Das ÖFB-U17-Team verliert zum Auftakt der EM. Im Auftaktspiel der Gruppe A unterliegt die Truppe von Hermann Stadler Gastgeber Slowakei mit 0:1. Vestenický trifft in der 1. Halbzeit nur Aluminium (21.). Auf Seiten der Österreicher vergibt Ripic die beste Möglichkeit. Steiner sieht Gelb-Rot (77.). Slaninka trifft in der Nachspielzeit (80+2). Im ersten Spiel der Gruppe B gewinnt Russland mit 3:0 gegen die Ukraine. Khodzhaniyazov (47.), Mayrovich (62.) und Zhemaletdinov (79.) sorgen für die Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen