ÖFB-U17 mit Sieg in die EM-Quali

Aufmacherbild
 

Österreichs U17-Auswahl ist erfolgreich in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2015 in Bulgarien gestartet. Das Team von Manfred Zsak feiert einen 2:0 (2:0)-Auftaktsieg gegen San Marino. Zum Matchwinner avanciert das erst 16-jährige Juwel Sandi Lovric. Der bei Sturm Graz unter Vertrag stehende Mittelfeldspieler schnürt mit Treffern in der 14. und 34. Minute einen Doppelpack. Weiter geht es in der EM-Quali mit den Duellen gegen Albanien (10.10.) und Norwegen (13.10.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen