ÖFB-U17-Team siegt bei Toto-Cup

Aufmacherbild

Das österreichische U17-Nationalteam kann das zweite Spiel beim Toto-Cup für sich entscheiden und gewinnt gegen die Alterskollegen aus Montenegro mit 1:0. Goldtorschütze in Rankweil ist Christoph Baumgartner, der in der 64. Minute einen Elfmeter verwandelt. Trainer Andreas Heraf hat das Team im Vergleich zur 1:2-Auftaktniederlage gegen Russland komplett durchgetauscht. Im letzten Spiel des Turniers trifft die ÖFB-Auswahl in Lustenau auf die Schweiz, die 1:4 gegen Russland verliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen