ÖFB-U16 bezwingt Brasilien

Aufmacherbild

Das U16-Nationalteam des ÖFB setzt ein Ausrufezeichen. Die Talente gewinnen im Klagenfurter Wörthersee-Stadion vor 4000 Fans ein Testspiel gegen Brasilien 1:0. Luca Meisl, der in der Salzburger Akademie ausgebildet wird, gelingt in der dritten Minute der Nachspielzeit durch einen Elfmeter der Siegtreffer für die Truppe vom Teamchef Andreas Heraf. Gespielt wurden zwei Mal 35 Minuten. Die nächsten Gegner im Mini-Turnier sind Albanien (26.4., Hermagor) und Mexiko (27.4., Arnoldstein).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen