ÖFB-U17-Mädels verpassen EM

Aufmacherbild

Die EM der U17-Damen wird ohne Österreich stattfinden. Die Mädchen haben nach einem 1:1 gegen Polen im Nachtragsspiel des letzten Spieltages der Quali-Eliterunde die EM-Endrunde der besten vier Teams verpasst. Österreich hätte einen Sieg benötigt, das Parallelspiel zwischen Irland und Norwegen endete 0:0. Beim Spiel gegen Polen trifft Jaszek in Lindabrunn früh für die Gäste (1.), Dunst klopft auf Aluminium, Billa trifft zum Endstand (49.). Polen, Belgien, Schweden und Spanien sind bei der EM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen