ÖFB-Damen verpassen Finale

Aufmacherbild
 

Das ÖFB-Frauen-Nationalteam verpasst beim Istrien-Cup in Kroatien ungeschlagen den Finaleinzug. Die Mannschaft von Teamchef Dominik Thalhammer gewinnt das dritte Gruppenspiel gegen Irland mit 2:0. Nadine Prohaska (25.) und Nina Burger per Weitschuss (55.) erzielen die Tore. Weil die Slowakinnen aber das Parallelspiel gegen Ungarn mit 3:1 gewonnen haben, spielen die ÖFB-Damen trotz zweier Siege und einem Unentschieden mit der um einen Treffer schlechteren Tordifferenz nur um Platz drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen