Billa-Tor reicht ÖFB-Damen nicht

Aufmacherbild

Österreichs Fußball-Nationalteam der Frauen kommt in Porec zum Auftakt des Istrien-Cups zu einem 1:1-Unentschieden gegen die Slowakei. Einen Tag vor ihrem 19. Geburtstag bringt Nicole Billa die ÖFB-Auswahl in der 70. Minute in Führung, bekommt aber nur zwei Minuten später den Ausgleich. "Es war ein enges Spiel, in dem für uns mehr drinnen gewesen wäre. In manchen Situationen hat uns die Cleverness gefehlt", so Teamchef Dominik Thalhammer. Im Parallelspiel trennen sich Ungarn und Irland 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen