Remis für ÖFB-Frauen in Spanien

Aufmacherbild
 

Das ÖFB-Frauennationalteam setzt in einem Freundschaftsspiel ein Ausrufezeichen. Im Test gegen Spanien holt man ein beachtliches 2:2-Unentschieden. Putellas bringt die Spanierinnen zwar früh in Führung, Nina Burger kann noch vor der Pause ausgleichen. Auf die neuerliche Führung durch Borja hat die erst 18-jährige Sophie Maierhofer die passende Antwort. Torfrau Manuela Zinsberger hält das Unentschieden mehrfach fest. Anfang März bestreiten die ÖFB-Damen den Istrien-Cup in Umag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen