ÖFB-Damen bleiben optimistisch

Aufmacherbild

Österreichs Frauen-Nationalteam hat den Traum von der EM-Teilnahme noch nicht aufgegeben. Trotz des 0:2 im Playoff-Hinspiel gegen Russland (Rückspiel am 25.10.) glaubt Teamchef Dominik Thalhammer an ein Weiterkommen: "Wenn wir klar unterlegen gewesen wären, würde ich anders denken, aber das war überhaupt nicht der Fall. Ich bleibe daher weiter optimistisch." Ins selbe Horn stößt auch Kapitänin Marlies Hanschitz: "Wir brauchen die Köpfe nicht hängen lassen, weil wir das Spiel dominiert haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen