Hosiner kehrt ins Team zurück

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller scheint sein Stammpersonal gefunden zu haben. Für das anstehende Testspiel-Duell in Wales am 6. Februar (Swansea, 20:30 Uhr) vertraut der Schweizer bis auf eine Ausnahme demselben Kader, den er auch schon für die letzte Partie gegen die Elfenbeinküste einberufen hatte.

Die einzige Änderung in seinem Kader wurde auf der Stürmerpostion vollzogen. Bundesliga-Toptorschütze Philipp Hosiner ersetzt Guido Burgstaller, der auf Abruf bereitsteht.

Im Tor setzt Koller weiterhin auf das Trio Robert Almer, Lukas Königshofer und Heinz Lindner. Auf dieser Position fehlt Österreich derzeit eine klare Nummer eins, wodurch immer wieder Namen wie Ramazcan Özcan, Thomas Gebauer oder zuletzt der in guter Form agierende Alexander Manninger genannt werden.  "Es gab noch keinen Kontakt mit ihnen. Aber natürlich beobachten wir auch andere Torhüter", erklärt Koller.

Auftakt gegen Wales

Mit dem Gastspiel auf der Insel startet das ÖFB-Team ins Länderspieljahr 2013. Die Waliser sieht der Teamchef als harten Gegner: "Sie sind sehr kompakt und defensiv stabil. Es wird schwierig, gegen sie Tore zu machen." Angetan ist Koller auch von Tottenhams Flügelflitzer Gareth Bale: "Er ist offensiv überragend."

Richtig ernst wird es dann am 22. März, wenn Kollers Mannen die Färöer Inseln in der WM-Qualifikation empfangen.

Für 2013 sieht der Teamchef vor allem bei der Chancenauswertung noch Potenzial. Die Vorgabe wird klar formuliert: "Tore schießen."

Das Highlight des Länderspieljahres steigt am 6. September in München, wo die ÖFB-Kicker sich für die knappe Niederlage im Heimspiel gegen Deutschland revanchieren möchten.

Name

Verein

Robert Almer

Fortuna Düsseldorf

Lukas Königshofer

Rapid Wien

Heinz Lindner

Austria Wien

Aleksandar Dragovic

FC Basel

Christian Fuchs

Schalke 04

György Garics

FC Bologna

Florian Klein

Red Bull Salzburg

Emanuel Pogatetz

West Ham United

Sebastian Prödl

Werder Bremen

Franz Schiemer

Red Bull Salzburg

Markus Suttner

Austria Wien

David Alaba

Bayern München

Marko Arnautovic

Werder Bremen

Julian Baumgartlinger

  1. FSV Mainz

Martin Harnik

VfB Stuttgart

Andreas Ivanschitz

1.FSV Mainz

Jakob Jantscher

Dynamo Moskau

Zlatko Junuzovic

Werder Bremen

Veli Kavlak

Besiktas Istanbul

Christoph Leitgeb

Red Bull Salzburg

Philipp Hosiner

Austria Wien

Marc Janko

Trabzonspor

Andreas Weimann

Aston Villa

Auf Abruf:

Thomas Gebauer

SV Josko Ried

Martin Hinteregger

Red Bull Salzburg

Manuel Ortlechner

Austria Wien

Andreas Ulmer

Red Bull Salzburg

Guido Burgstaller

Rapid Wien

Alexander Gorgon

Austria Wien

Yasin Pehlivan

Gaziantepspor

Patrick Bürger

SV Mattersburg

Rubin Okotie

SK Sturm Graz

Marcel Sabitzer

SK Rapid Wien

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen