ÖFB-Kader für WM-Quali ohne Überraschungen

Aufmacherbild
 

Volle Kontinuität - so heißt das Motto von ÖFB-Teamchef Marcel Koller vor den richtungsweisenden WM-Qualifikationsspielen im März.

Der Schweizer hat für die Partien gegen die Färöer (22.3. in Wien) und Irland (26.3. in Dublin) exakt dieselben 23 Mann nominiert wie schon für das erste Länderspiel in diesem Jahr in Wales.

Harnik wieder an Bord, Holzhauser auf Abruf

Vor dem 1:2 in Swansea musste einzig Martin Harnik verletzungsbedingt absagen, der Stuttgart-Legionär ist wieder an Bord.

"Wir sind überzeugt, dass dies die Besten für uns sind, auch wenn der eine oder andere angeschlagen ist", erklärt der Teamchef bei der Kaderbekanntgabe Dienstagmittag in Wien.

Auf Abruf finden sich mit Harniks Teamkollege Raphael Holzhauser, Tormann Ramazan Özcan und Austrias Florian Mader drei neue Spieler.

Für Deutschland-Legionär Holzhauser, der im U21-Team als Kapitän fungiert, ist es überhaupt die erste Berücksichtigung seitens Koller.

"Streben Sieg in Irland an"

Der 52-Jährige hat allerdings seinen Stamm schon länger gefunden.

Mit seinen 23 Mann will Koller nun die Pflichthürde Färöer nehmen sowie gegen die Iren als einen der beiden direkten Konkurrenten im Duell um Platz 2 in der WM-Quali-Gruppe C bestehen.

"Am Schönsten wäre natürlich, wenn wir beide Spiele gewinnen. Das wollen wir anstreben", so Koller.

Irland liegt aktuell zwei Punkte vor Österreich (vier Zähler) auf Platz 3, Schweden (7) hinter Tabellenführer Deutschland (10) auf Rang zwei.

Name Verein
Robert Almer Fortuna Düsseldorf
Lukas Königshofer Rapid Wien
Heinz Lindner Austria Wien
Aleksandar Dragovic FC Basel
Christian Fuchs Schalke 04
György Garics FC Bologna
Florian Klein Red Bull Salzburg
Emanuel Pogatetz West Ham United
Sebastian Prödl Werder Bremen
Franz Schiemer Red Bull Salzburg
Markus Suttner Austria Wien
David Alaba Bayern München
Marko Arnautovic Werder Bremen
Julian Baumgartlinger
  1. FSV Mainz
Martin Harnik VfB Stuttgart
Andreas Ivanschitz 1.FSV Mainz
Jakob Jantscher Dynamo Moskau
Zlatko Junuzovic Werder Bremen
Veli Kavlak Besiktas Istanbul
Christoph Leitgeb Red Bull Salzburg
Philipp Hosiner Austria Wien
Marc Janko Trabzonspor
Andreas Weimann Aston Villa
Auf Abruf:
Thomas Gebauer SV Josko Ried
Ramazan Özcan FC Ingolstadt
Martin Hinteregger Red Bull Salzburg
Manuel Ortlechner Austria Wien
Andreas Ulmer Red Bull Salzburg
Guido Burgstaller Rapid Wien
Raphael Holzhauser VfB Stuttgart
Florian Mader Austria Wien
Patrick Bürger SV Mattersburg
Rubin Okotie SK Sturm Graz
Marcel Sabitzer SK Rapid Wien
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen