ÖFB prüft Soriano-Einbürgerung

Aufmacherbild

Jonatan Soriano hat zuletzt mit der Aussage aufhorchen lassen, nicht abgeneigt zu sein, für das österreichische Nationalteam zu spielen. Wie der ÖFB nun bekannt gibt, zeigen sich die Verantwortlichen von der Idee angetan. "Wir prüfen die Angelegenheit. Wir haben Anfragen an die entsprechenden nationalen Verbände gestellt", bestätigte ÖFB-Präsident Leo Windtner. Zuerst muss geklärt werden, ob Soriano für Spanien im Nachwuchs offizielle Länderspiele bestritten hat.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen