Windtner: "Alaba-Ausfall bitter"

Aufmacherbild

ÖFB-Präsident Leo Windtner zeigt sich vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Russland besorgt über die Verletzung von David Alaba. "Es ist sehr bitter, dass in so einer wichtigen Phase so ein Schlüsselspieler ausfällt", sagt der Oberösterreicher. Gleichzeitig verweist er aber auf die gute Leistung beim 1:2 gegen Deutschland vor zwei Jahren, als der Bayern-Profi ebenfalls fehlte: "Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie den Ausfall von David verkraften und sich im Kollektiv aufbäumen kann."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen