ÖFB-Rückfall in Weltrangliste

Aufmacherbild

Das ÖFB-Team fällt in der FIFA-Weltrangliste trotz des 5:0-Sieges gegen Liechtenstein und des 1:1-Unentschiedens gegen Bosnien-Herzegowina um zwei Plätze zurück. Österreich liegt nun an der 25. Stelle, da Wales (22.) und Griechenland (24.) vorbeiziehen. Deutschland führt weiterhin vor Argentinien, Belgien ist neuer Dritter. Die Schweiz schafft als Neunter den Sprung in die Top 10. EM-Quali-Gegner Russland ist 32., Schweden 39., Montenegro 70., Moldawien 121. und Liechtenstein 128.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen