Erste Absage im ÖFB-Team

Aufmacherbild
 

England-Legionär Andreas Weimann muss für das kommende Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen die USA (19.11.) absagen. Der 22-jährige Offensivspieler laboriert an einem Muskelfaserriss im Oberschenkel und fällt für zumindest zwei Wochen aus. Dies ergab eine eingehende Untersuchung in Weimanns Wahlheimat, deren radiologische Aufnahmen Aston Villa dem ÖFB am Mittwoch zur Begutachtung übermittelt hat. Teamchef Marcel Koller will vorerst keinen Spieler nachnominieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen