Weimann hofft auf 1. Team-Tor

Aufmacherbild

Andreas Weimann wird am Mittwoch in Salzburg beim Testländerspiel gegen Griechenland wohl von Beginn an im Sturmzentrum aufgeboten werden. "Ich spiele zwar bei Aston Villa rechter Stürmer, aber ich glaube schon, dass ich auch Mittelstürmer spielen kann", so der England-Legionär, der Marc Janko ersetzen soll. Für Weimann wird es erst das zweite Länderspiel von Beginn an sein, das große Ziel ist natürlich der erste Team-Treffer. "Es wäre schön, wenn mir mein erstes Tor gelingen würde."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen