Koller warnt vor Montenegro-Duo

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller glaubt, dass Montenegro im EM-Quali-Duell in Wien aus einer stabilen Abwehr heraus agieren wird. "Ich denke nicht, dass sie schon alles auf eine Karte setzen und wild stürmend nach vorne rennen. Das würde ich auch nicht tun", so der Schweizer. Es gelte jedoch auf die offensiven Nadelstiche zu achten, vor allem wegen der Star-Stürmer Stevan Jovetic und Mirko Vucinic: "Zwei absolute Topspieler, die individuelle Klasse haben und ein Spiel alleine entscheiden können."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen