Irland gegen ÖFB ohne Whelan

Aufmacherbild
 

Irland muss im WM-Qualifikations-Match am Dienstag im Wiener Ernst-Happel-Stadion gegen Österreich auf Glenn Whelan verzichten. Der Mittelfeldmann vom neuen Arnautovic-Arbeitgeber Stoke City, der am Freitag beim 1:2 gegen Schweden durchspielte, muss wegen einer Muskelverletzung passen. Nationaltrainer Giovanni Trapattoni nominiert Stephen Quinn von Hull City nach. Jon Walters und Shane Long sind ebenfalls angeschlagen, sollen aber rechtzeitig fit werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen