Scharner: Mit Koller nie zur WM

Aufmacherbild
 

Paul Scharner hat sich nach seiner Abreise vom ÖFB-Camp gegenüber "News" erstmals geäußert und dabei Teamchef Marcel Koller und den ÖFB kritisiert. "Koller ist anfangs superprofessionell aufgetreten, aber im Sommer ist irgendetwas passiert. Sie haben ihn weichgeklopft wie ein Schnitzel, jetzt müssen sie ihn nur noch panieren", so der 32-Jährige, der vor dem Türkei-Match seine Zelte abbrach. "Mit Koller fahren wir sicher nie zur WM", so Scharner, der für die WM-Quali nicht zur Verfügung steht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen