Savicevic schätzt Chancen 50:50

Aufmacherbild
 

Dejan Savicevic kommt am Sonntag als Verbandspräsident von Montenegro zurück in jene Stadt, in der er von 1999 bis 2001 bei Rapid seine Karriere ausklingen ließ. "Meiner Meinung nach stehen die Chancen 50:50. Wahrscheinlich wird entscheidend sein, wer das erste Tor schießt", sagt der ehemalige Milan-Profi vor der EM-Quali-Partie gegen Österreich. Als Gruppenfavoriten schätzt er Russland und Schweden ein. Montenegro musste sich am Donnerstag gegen Liechtenstein mit einem 0:0 begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen