Sabitzer: "Der nächste Schritt"

Aufmacherbild

Nach seinem ersten Länderspiel-Tor beim Startelf-Debüt im ÖFB-Team erklärt Marcel Sabitzer seinen Wechsel von Rapid zu Red Bull Salzburg. "Ich habe den nächsten Schritt gebraucht. Im Konkurrenzkampf wird man stärker, dem will ich mich in Salzburg stellen", so der 20-Jährige. Ihm habe vor allem die Spielweise gefallen: "Ich wollte ein Teil dieser Mannschaft sein." Wie er trotz der Schlagzeilen im ÖFB-Dress so cool bleiben konnte? "Es gibt da einen Trick: Handy ausschalten", grinst Sabitzer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen