Koller nominiert Okotie nach

Aufmacherbild
 

Teamchef Marcel Koller nominiert Rubin Okotie für das ÖFB-Länderspiel gegen die Türkei am 15. August nach. Der Angreifer von Sturm Graz, der ursprünglich auf Abruf gestanden war, rückt für Marko Arnautovic nach. Der Bremen-Profi zog sich im Training eine Oberschenkelzerrung zu. Okotie bestritt sein letztes Spiel für Österreich am 6. Juni 2009 bei der knappen 0:1-Niederlage in Serbien. Insgesamt war der 25-Jährige vier Mal für das ÖFB-Team im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen