ÖFB-Team als 47. ins neue Jahr

Aufmacherbild
 

Österreichs Nationalteam rangiert in der neuen FIFA-Weltrangliste mit 648 Punkten auf Platz 47. Damit büßt das Team von Teamchef Marcel Koller gegenüber Dezember 2013 einen Platz ein. Die Top-25 hingegen bleiben unverändert. Welt- und Europameister Spanien (1507) führt die Weltrangliste vor Deutschland (1318), Argentinien (1251) und Kolumbien (1200) an. Uruguay, am 5. März in Klagenfurt nächster Länderspielgegner der ÖFB-Elf, wird von der FIFA aktuell als Sechster (1132) gelistet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen