ÖFB fordert volle Konzentration

Aufmacherbild

Die ÖFB-Kicker fordern vor dem abschließenden EM-Quali-Match gegen Liechtenstein (Mo., 18:00 Uhr) volle Konzentration. "Wir möchten noch einmal Vollgas geben und den Leuten etwas bieten, denn gegen Liechtenstein vor vollem Haus zu spielen, ist nicht selbstverständlich", so Harnik. Große Gedanken an die im Anschluss stattfindenden Feierlichkeiten verschwendet keiner. "Wir haben in Montenegro gesehen, dass wir Probleme bekommen, wenn wir nicht konsequent an die Sache ran gehen", so Prödl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen