ÖFB-Team verliert in Wales

Aufmacherbild

Das Länderspieljahr 2013 beginnt für das ÖFB-Team mit einer Niederlage. Die Mannschaft von Teamchef Marcel Koller muss sich in Wales mit 1:2 geschlagen geben. Superstar Bale bringt die Gastgeber in Führung (21.), Alaba trifft kurz vor der Pause nur die Stange (45.). Der eingewechselte Vokes erhöht nach Seitenwechsel auf 2:0 (52.). Den rot-weiß-roten Kickern gelingt nur mehr der Anschlusstreffer durch Janko (75.). Österreich wartet damit weiter auf den ersten Auswärtssieg der Ära Koller.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen