ÖFB-Team greift Tageszeitung an

Aufmacherbild

Das ÖFB-Team hat die Nase voll von der Berichterstattung der Tageszeitung "Österreich". Der Fußball-Bund sowie die Spieler wählen nun den eher ungewöhnlichen Weg und wenden sich in einem offenem Brief an die Öffentlichkeit. "Nicht nur über die Vertragsverlängerung von Marcel Koller, sondern auch von den letzten Lehrgängen berichtete dieses Blatt reißerisch oder nicht der Wahrheit entsprechend", möchte Kapitän Christian Fuchs die Menschen vor dieser Art der Berichterstattung warnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen