ÖFB-Startelf steht fest

Aufmacherbild

ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat seine Startelf für das EM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro (ab 18 Uhr im Happel-Stadion) bekanntgegeben. Im Tor steht wie gewohnt Almer. In der Viererkette ersetzt der zuletzt angeschlagene Hinteregger als Innenverteidiger Prödl neben Dragovic. Klein und Fuchs agieren als Außenverteidiger. Im Mittelfeld kehrt Harnik als rechter Flügel zurück. Baumgartlinger, Alaba, Junuzovic und Arnautovic spielen erneut. Im Angriff spielt Okotie statt Janko (Sperre).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen