ÖFB-Elf mit viel Selbstvertrauen

Aufmacherbild
 

Die ÖFB-Elf strahlt vor dem WM-Qualifikations-Spiel in Irland am Dienstag (20:30 Uhr) Selbstvertrauen aus. Verteidiger Pogatetz meint bei laola1.tv: "Wir müssen genau so viel kämpfen und laufen wie es Irland tun wird. Dann können wir unsere fußballerischen Stärken ins Spiel bringen. Goalgetter Hosiner ist überzeugt: "Im Konter werden wir immer gefährlich sein. Wir haben technisch gute Spieler, die den Pass in die Tiefe gut beherrschen. Wir werden unsere Möglichkeiten bekommen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen