Fuchs: "War trotzdem nur Färöer"

Aufmacherbild

Zufriedenheit beim ÖFB-Team nach dem 6:0 gegen die Färöer. "Jetzt haben wir Selbstvertrauen getankt", meint Zlatko Junuzovic, "von der ersten Sekunde weg haben wir genau das gespielt, was wir wollten." Bei aller Freude ist man bemüht, das Schützenfest gegen die Insel-Kicker richtig einzuordnen. "Wir wissen, wie wir den Sieg einschätzen müssen. Bei allem Respekt, es war trotzdem nur Färöer. Die direkten Gegner kommen natürlich erst", erklärt Christian Fuchs im Hinblick auf das Spiel in Irland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen