ÖFB: Königshofer statt Lindner

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss beim Länderspiel-Doppel gegen Kasachstan auf Austria-Goalie Heinz Lindner verzichten. Der 22-Jährige laboriert an Adduktorenproblemen und muss das Teamcamp in Bad Tatzmannsdorf noch am Dienstag verlassen. Für Lindner nominiert der Schweizer Rapid-Torhüter Lukas Königshofer nach. Der 23-Jährige nimmt bereits am Nachmittagstraining teil. Das ÖFB-Team trifft in der WM-Quali am Freitag in Astana (18 Uhr) auf Kasachstan, das "Rückspiel" steigt am Dienstag in Wien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen