Entwarnung bezüglich Harnik

Aufmacherbild

Der angeschlagene Martin Harnik sollte dem Nationalteam beim Schlager zum WM-Qualifikations-Auftakt gegen Deutschland zur Verfügung stehen. Davon geht jedenfalls ÖFB-Teamchef Marcel Koller aus: "Ich denke, dass es für das Spiel keine Probleme geben wird." Der Stuttgart-Legionär musste bei der 1:6-Pleite gegen die Bayern in der Schlussphase verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Koller rechnet damit, dass die Offensivkraft nach zwei bis drei Tagen wieder voll ins Training einsteigen kann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen