Entwarnung bezüglich Harnik

Aufmacherbild
 

Der angeschlagene Martin Harnik sollte dem Nationalteam beim Schlager zum WM-Qualifikations-Auftakt gegen Deutschland zur Verfügung stehen. Davon geht jedenfalls ÖFB-Teamchef Marcel Koller aus: "Ich denke, dass es für das Spiel keine Probleme geben wird." Der Stuttgart-Legionär musste bei der 1:6-Pleite gegen die Bayern in der Schlussphase verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Koller rechnet damit, dass die Offensivkraft nach zwei bis drei Tagen wieder voll ins Training einsteigen kann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen