Okotie schießt ÖFB zum Sieg

Aufmacherbild

Österreich übernimmt mit einem 1:0-Heimsieg gegen Montenegro die Tabellenführung in Gruppe G. Rubin Okotie erzielt nach Querpass von Arnautovic (24.) das Gold-Tor. Kurz vor dem Pausenpfiff scheitert Harnik am Montenegro-Goalie, Junuzovic' Nachschuss wird auf der Linie geklärt. Auch nach Seitenwechsel dominiert das ÖFB-Team, vergibt aber zahlreiche Top-Chancen. Harnik (50.) trifft nur die Latte. Almer rettet gegen Vucinic den Sieg (87.). Russland erreicht gegen Moldawien nur ein 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen