ÖFB-Team kratzt an den Top Ten

Aufmacherbild

Das österreichische Fußball-Nationalteam steht kurz vor dem erstmaligen Einzug in die Top Ten der FIFA-Weltrangliste. In dem am Donnerstag neu erschienen Ranking verbessert sich das Team von Marcel Koller mit 1.100 Punkten vom 13. auf den elften Rang und schraubt damit seine Bestmarke weiter nach oben. Auf die zehntplatzierten Engländer fehlen nur mehr 61 Zähler. An der Spitze findet sich weiterhin Argentinien (1.419) vor Weltmeister Deutschland (1.401) und Belgien (1.387).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen