ÖFB-Elf bejubelt "Big Points"

Aufmacherbild

Erleichterung beim ÖFB-Nationalteam nach dem 2:1-Sieg in der EM-Qualifikation in Moldawien. "Genau so ein Spiel mussten wir einmal gewinnen. Es war einfach höchste Zeit, dass wir ein Schweinsspiel für uns entscheiden", erklärt Zlatko Junuzovic angesichts der glanzlosen Darbietung und betont: "Das waren richtige Big Points." Grund zur Euphorie gibt es jedoch keinen. Sebastian Prödl stellt klar: "Wir brauchen wegen der Art und Weise, wie wir gespielt haben, keine großartigen Luftsprünge machen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen