Eine Million Euro für Koller?

Aufmacherbild

Anfang der Woche sollen die finalen Gespräche zwischen dem Schweizer Fußballverband und Marcel Koller stattfinden. Die Eidgenossen wollen den 52-Jährigen, dessen Vertrag mit dem ÖFB ausläuft, unbedingt als neuen Teamchef. "Blick" geht davon aus, dass Koller bei den Schweizern, sollte er die Qualifikation für die EURO 2016 schaffen, 1,3 Millionen Franken (rund eine Million Euro) im Jahr verdienen würde. Zudem wird berichtet, dass er Mental-Coach Thomas Graw mitnehmen will.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen