Koller: "Sehr guter Fußball"

Aufmacherbild

"Mir ist aufgefallen, dass die Mannschaft einen sehr guten Fußball spielt. Ich habe gesehen, dass junge Spieler mit dabei sind, die das Talent haben, sich zu entwickeln." Das sagt ÖFB-Teamchef Marcel Koller bei seiner Antritts-Pressekonferenz. Hinsichtlich seiner Philosophie meint der 50-Jährige Schweizer: "Ich bin keiner, der abwartet. Ich will das in die Hand nehmen. Die Spieler sollen nicht zögerlich agieren. Wir sollen immer schnell in Ballbesitz kommen, dann hat der Gegner Probleme."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen