Koller kritisiert Werder Bremen

Aufmacherbild

Marcel Koller ist dieser Tage gar nicht gut auf Werder Bremen zu sprechen. Der ÖFB-Teamchef ist aufgrund der neuerlichen Verletzung von Zlatko Junuzovic sauer auf den Bundesligisten. "Es wäre gut, wenn er zuerst einmal einen richtigen Aufbau absolvieren würde, man ihn wirklich soweit hinkriegt, dass er schmerzfrei ist, und er nicht mit Tabletten oder Spritzen spielt", sagt der Schweizer der "Bild". "Wenn er angeschlagen gewesen wäre, wäre er nicht zum Länderspiel gefahren", kontert Bremen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen