Koller im Fall Janko skeptisch

Aufmacherbild

ÖFB-Teamchef Marcel Koller blickt der Zukunft von Marc Janko im Nationalteam nach dessen Wechsel zum FC Sydney skeptisch entgegen. "Ich habe ihm gesagt, dass die Situation nicht einfacher wird durch die neun Stunden Zeitunterschied und einen 20-stündigen Flug. Australien ist natürlich schon sehr weit weg", gesteht der Schweizer gegenüber "Sky Sport News". Trotzdem wirft er dem Stürmer die Tür nicht zu und rechnet mit ihm zum Start der EM-Quali. "Er ist für uns natürlich sehr, sehr wichtig."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen