Koller: "Eine geile Truppe"

Aufmacherbild
 

Teamchef Marcel Koller lobt nach dem 2:1-Erfolg gegen Schweden vor allem den Teamspirit innerhalb des ÖFB-Teams: "Das ist eine geile Truppe. Und zwar nicht nur die elf Mann, die auf dem Platz stehen", zeigte sich der 52-jährige Schweizer ungewohnt euphorisch. Auch die Spieler hoffen unisoni auf eine Vertragsverlängerung des Chefbetreuers. Im Kampf um Platz zwei in Gruppe C bremst Koller: "Die Mission ist noch lange nicht zu Ende. Ich beschäftige mich mit Deutschland, nicht mit Hochrechnungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen