Koller auch bald bei Twitter

Aufmacherbild
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller wird in Sachen Social Media noch mehr in die Offensive gehen. Der Schweizer, der schon eine eigene Homepage betreut und bei Facebook aktiv ist, wird in Kürze auch einen Twitter-Channel einrichten. Er will damit noch mehr Einblicke in seine Tätigkeit geben. "Ich denke, dass meine Facebook-Seite gerade von Journalisten geschätzt wird." Zu viel wird Koller aber nicht preisgeben: "Es wird sicher nicht so sein, dass ich den Kader oder die Aufstellung twittern werde."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen