Macht Nürnberg bei Koller ernst?

Aufmacherbild
 

Der 1. FC Nürnberg hat nach der Absage von Christian Gross (59) nun Österreichs Teamchef Marcel Koller im Visier. Ein Club-Verantwortlicher gegenüber der "Bild": "Koller ist ein hochinteressanter Kandidat." Der Schweizer hat beim ÖFB noch einen Vertrag bis Jahresende, könnte nach dem WM-Aus aber wohl schon unmittelbar nach dem Duell gegen Färöer (Di., 15.10.) gehen. Ein Indiz für seinen Abgang: Die Gepräche um eine Vertragsverlängerung beim ÖFB sind in letzter Zeit ins Stocken geraten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen