Janko: ÖFB-Team bleibt Thema

Aufmacherbild

Marc Janko will trotz seines Wechsels zum FC Sydney weiterhin für Österreich auflaufen. "Ich habe Teamchef Koller in die Entscheidung miteinbezogen und ihn gefragt, ob der Wechsel nach Australien bedeuten würde, dass sich meine Nationalteam-Karriere dadurch beendet. Er hat das ganz klar verneint", erklärt der 31-jährige Angreifer im Gespräch mit LAOLA1. Ihm sei keine Reise zu weit, um für das ÖFB-Team zu spielen. "Ob ich einberufen werde oder nicht, muss der Trainer entscheiden", so Janko.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen