Entwarnung bei Ilsanker

Aufmacherbild

Der Einsatz von Stefan Ilsanker im EM-Qualifikations-Spiel in Russland sollte nicht gefährdet sein. "Er hat über das Wochenende in Wien Pflege mit unserem Physio gehabt. Er wird heute im Training reinschnuppern und sollte ab morgen voll belastbar sein. Das sind gute Nachrichten für uns", erklärt Teamchef Marcel Koller. Der zukünftige Leipzig-Profi verpasste das Cup-Finale wegen Muskelproblemen. Martin Hinteregger laboriert an Wadenproblemen. Koller sieht seinen Einsatz aber nicht in Gefahr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen