Historischer Erfolg für ÖFB-Team

Aufmacherbild
 

Mit dem 5:0-Sieg im EM-Qualifikations-Match gegen Liechtenstein gelang dem ÖFB-Team der höchste Auswärtserfolg seit 14. Oktober 1951. Damals konnte die ÖFB-Auswahl in einem offiziellen freundschaftlichen Länderspiel Belgien mit 8:1 besiegen. In einer Bewerbspartie konnte Österreich überhaupt erst einmal höher gewinnen. 1931 konnte das Team rund um Matthias Sindelar im Rahmen des Europacups der Nationalmannschaften, Vorläufer der Europameisterschaft, mit 8:1 gegen die Schweiz triumphieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen